Willkommen auf der Webseite des BCCG

Das Berlin Center of Corporate Governance (BCCG) wurde im Jahr 2002 am Lehrstuhl Organisation und Unternehmensführung der Technischen Universität Berlin (Prof. Dr. Axel v. Werder) mit Unterstützung namhafter deutscher Unternehmen gegründet. Angesiedelt an der Schnittstelle zwischen universitärer Forschung und betriebswirtschaftlicher Praxis, fungiert das BCCG als Kompetenzzentrum sowie als Kommunikationsdrehscheibe zwischen Wissenschaft und Wirtschaft auf dem Gebiet der Corporate Governance. Im Mittelpunkt seiner Aktivitäten steht dabei die empirisch fundierte wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den best practices der Leitung und Überwachung von Unternehmen.

Seit dem Eintritt von Prof. v. Werder in den Ruhestand zum 1.10.2021 wird das Center als BCCG an der Mannheim Business School unter der Leitung von Prof. Dr. Alexandra Niessen-Ruenzi und Prof. Dr. Jens Wüstemann weitergeführt.